Logo

Boeger-Therapie® – Schmerzfrei und beweglich durch Lösen von Adhäsionen im Fasziensystem

  • Adhäsionen sind Verklebungen im Fasziensystem, auch Bindegewebe genannt. Sie entstehen durch Operationen, aber auch durch Entzündungen, wie zum Beispiel durch einen verstauchten Knöchel, einen entzündeten Insektenstich oder durch Impfungen.
  • Adhäsionen schränken die Beweglichkeit ein, führen zu Schmerzen und vorzeitigem Verschleiss.
  • Adhäsionen sind meistens nicht sichtbar. Aber mit speziellen Tests der Boeger-Therapie können die schmerz- und bewegungseinschränkenden Verklebungen sehr schnell diagnostiziert werden.
  • Mit eigens für die Therapie entwickelten Grifftechniken lassen sich die Adhäsionen schnell und dauerhaft auflösen.
  • Das Schmerzsymptom verschwindet dadurch innerhalb kürzester Zeit, in der Regel bereits in der ersten Therapiesitzung.
  • Einmal gelöste Verklebungen bleiben für immer frei.
  • Mit den aktiven Übungen des iXpending® verbessern Sie selbständig Ihre Beweglichkeit und Ihr Wohlbefinden.

www.boegertherapie.com